DieTierPatenArtenschutzturm Wünschendorf / ElsterEisvogel im WeidatalFischotterportraitUnsere Bachwiesen im Murnauer Moos, Bayern
Spendenprojekt
Oktober 2019
Nach langen Jahren
Stillstand endlich wieder
3 Schritte vorwärts…


An einem der schönsten
Flussabschnitte Ost-
thüringens sind Landkäufe
entlang der Weida knochen-
harte Naturschutzarbeit.


Unsere Ufergrundstücke an der Weida bei Kloster Mildenfurth
© SPA


Intensive Landwirtschaft,
Infrastruktur-Baumaß-
nahmen, Wasser- und
Angelsport und die Freizeit-
Sehnsucht der Menschen
nach Wassernähe machen
der oftmals bedrohten
Artenvielfalt der Fließ-
gewässer und der Fluss-
auen mitsamt ihren an-
grenzenden Hangwäldern
den eh´ schon knappen
Lebensraum mit Nutzungs-
aktivitäten und damit ein-
hergehenden Störungen
und Eingriffen streitig!


Wasseramsel © Leo.Fokus-natur.de

Die Liste der an Gewässer,
Uferbereiche und Feucht-
wiesen gebundenen Wild-
tierarten ist lang, deren
Bedrohung längst wohl
dokumentiert, doch eine
Besserung der Missstände
lässt vielerorts noch immer
auf sich warten.


Eisvogel © Peter Wernicke

Der farbenprächtige Eis-
vogel, die unter Wasser
nach Nahrung suchende
Wasseramsel, die am
Uferrand Insekten jagende
Bach- und Schafstelze und
auch der nur in den frühen
Morgenstunden im Flach-
wasser und in Uferwiesen
Nahrung suchende
Schwarzstorch brauchen
saubere nahrungsreiche
Fließgewässer, ungestörte
naturnahe Uferbereiche
und Flussauen.


Unsere Ufergrundstücke an der Weida flussaufwärts hinter dem Kloster Mildenfurth © SPA

Und neben einem ausrei-
chenden Nahrungsangebot
ist Ungestörtheit das wich-
tigste Kriterium für deren
aller Überleben! Doch
solche Fluss-, Bach und
Auenbereiche sind in
Deutschland knapp ge-
worden!


Flusstal der Weida mit Wiesen- und Hangwaldgrundstücken
© SPA


Der im Titel beschriebene
Stillstand betrifft unsere
vielen vergeblichen
Kontaktgespräche und
Anstrengungen seit 2014,
im Weidatal und an den
Berghängen weitere Grund-
stücke zur Erweiterung
unseres Vogelschutz-
gebiets zu kaufen mit dem
Ziel, dort den Nutzungs-
druck durch industriell
praktizierte Landwirtschaft
und durch unkontrollierte
Freizeitaktivitäten im und
am Flüsschen Weida zu
reduzieren.


Kleinspecht schaut aus seiner Baumhöhle © Leo fokus-natur

Wir waren froh und er-
leichtert, als es uns nach
4 Jahren harter Arbeit
endlich im Jahr 2018 wie-
der gelungen war, 2 neue
Grundstücks-Mosaiksteine,
eine wunderbare Wiesen-
fläche und ein Stück Hang-
Mischwald, zur Vergröße-
rung unseres Schutzgebiets
zu kaufen. Wie überall in
unserem Land, mussten
wir auch hier ordentlich in
die Tasche greifen und aus
unserer eisernen Projekt-
reserve insgesamt 26.400
Euro für die zwei Grund-
stückskäufe und die Kauf-
nebenkosten auf den Tisch legen.

Das aber ist nur die eine
Seite der aktuellen Land-
kauf-Medaille, die andere
Seite ist eine uns diesen
Sommer angekündigte
öffentliche Grundstücks-
ausschreibung für einen
1,4 ha (14.000 m²) Fläche
umfassenden Eichen-
Hainbuchen-Mischwald
oberhalb unserer Weidatal-
Hangwälder. Diese Land-
kaufchance dürfen und
wollen wir auf keinen Fall
ungenutzt lassen. Allen
hehren Absichten zum Trotz
fehlt uns dafür aber noch
eine erkleckliche Summe
Geld für ein erfolgverspre-
chendes Bieter-Kaufgebot.


Noch intakte Eichen-Hainbuchen-Mischwaldfläche © SPA

Deshalb unsere Bitte:
Helfen Sie uns jetzt mit
Ihrer Spende
.
Schenken
Sie bedrohten Singvogel-
arten wie Gartenrot-
schwanz, Trauerschnäpper,
Gelbspötter, Spechtarten
wie Schwarzspecht, großer
und kleiner Buntspecht und
Mittelspecht einen noch
gesunden lichtdurchflute-
ten Eichen-Hainbuchen-Mischwald. Der ist als
schnöder Brennholzliefe-
rant viel zu schade!
 
Impressum

Datenschutz auf einen Blick

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Webseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an der Arbeit unserer Stiftung Pro Artenvielfalt® (SPA) und an unseren Projekten zum Schutz und der Wiederherstellung der Artenvielfalt in Deutschland und entlang der Vogelzugwege in den EU-Ländern Südeuropas.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns hohe Priorität. Ihre Daten werden von uns absolut vertraulich gehandhabt! Die Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).
 

Wer ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes?
Verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Stiftung Pro Artenvielfalt®
Meisenstraße 65
33607 Bielefeld
Tel.   0049 (0) 521 2997-883
Fax   0049 (0) 521 2997-885
 

Allgemeiner Hinweis
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre eMail-Adresse, Ihre Telefonnummer.
 

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu geeignet sind, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre eMail-Adresse und Telefonnummer. Personenbezogene Daten, die Sie an uns übermitteln, verarbeiten wir zum Zweck des von Ihnen nachgefragten Service.

Technische Verbindungsdaten, die bei der Nutzung unserer Homepage erfasst werden, speichern wir getrennt von eventuell an anderer Stelle von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten und führen diese nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammen.

Diese technischen Daten werden getrennt von den gegebenenfalls mit Ihrer eMail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Zusammenführung der technischen Verbindungsdaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die technischen Verbindungsdaten sind, bis auf die IP-Adressen, nicht bestimmten Personen zuordenbar. IP-Adressen stellen einen Sonderfall dar, weil hier zwar kein direkter Personenbezug vorliegt, allerdings haben Strafverfolgungsbehörden die Möglichkeit, per Gerichtsbeschluss die Herausgabe der Nutzerdaten bei dem Internetzugangsprovider des Nutzers zu erwirken. Deshalb gelten IP-Adressen vom Grundsatz her als personenbezogene Daten. Die technischen Verbindungsdaten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können, und dienen der Server-Sicherheit sowie ggf. zur Fehlersuche.
 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Herkunft, den Empfänger und den Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben weiter ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, soweit dem nicht gesetzliche Regelungen und/oder Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse postalisch an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, oder um die statistische Auswertung zu unterstützen, können auf unserer Website so genannte "Cookies" gesetzt werden. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website nutzen können. Einmal gesetzte Cookies können Sie selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen. Einzelheiten hierzu finden Sie z.B. im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers oder auf den Webseiten der Browser-Hersteller.
 

Webanalyse mit Matomo (vormals Piwik)
Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalyse-Software Matomo zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert und eine statistische Analyse des Nutzerverhaltens durchgeführt. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Ihre IP-Adresse wird gekürzt und dadurch anonymisiert weiterverarbeitet, wodurch eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden kann. Von Matomo können Cookies eingesetzt werden (siehe auch die Informationen im Absatz "Cookies" auf dieser Seite). Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die mit Matomo erhobenen Daten speichert der Diensteanbieter ausschließlich auf seinem Server in Deutschland. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
 

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung immer den jeweils geltenden gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Dies gilt auch, falls die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung wird dann bei dem nächsten Besuch unseres Angebotes wirksam.